Unser YouTube Kanal

Der Gemeindebrief Sommer 2021

 

 

Die Emmausgemeinde LIVE in IHREM Wohnzimmer

Liebe Gemeindeglieder und interessierte, 

in Zeiten von Corona merken wir alle wie herausfordernd der Umgang mit Hygieneregeln, Abständen und maximalen Besucherzahlen ist. Viele von Ihnen haben deshalb in den letzten Monaten keinen Gottesdienst mehr besucht. Deshalb freut es uns sehr, Ihnen ab sofort die Möglichkeit geben zu können, die Gottesdienste unserer Gemeinde live im Internet verfolgen zu können! 
In den letzten Wochen haben wir viele Wege und Möglichkeiten ausprobiert, um Ihnen einen guten Mix aus guter Ton- und Videoqualität bieten zu können. Sicher ist das noch ausbaufähig - und wir werden auch weiterhin daran arbeiten, doch momentan freuen wir uns einfach, dass wir Ihnen unsere Gottesdienste nachhause bringen können. 

Wie geht das? 
Ganz einfach: Folgen Sie diesem Link um auf unseren Kanal zu gelangen. Hier finden Sie spätestens zwei Tage vorher die Ankündigung für den Stream. Der Stream startet in der Regel um 9.45 Uhr, manchmal kann es aus technischen Gründen auch ein wenig länger dauern. Doch um 10.00 Uhr geht es dann, wenn die Glocke verstummt, los.

Verpasst? Kein Problem!
Sobald der Stream beendet ist, verbleibt das Video zum späteren ansehen auf unserem Kanal. So können Sie sogar ganz gemütlich frühstücken, oder erst sogar in der folgenden Woche Ihren persönlichen Gottesdienst feiern.

Übrigens: Unser Kirchenvorstand hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, weiter in das Streamingangebot zu investieren. Sie können sich also schon heute auf qualitative Verbesserungen unseres Angebotes freuen. Und wenn Sie gerne etwas dazu beisteuern möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende!

 

Herzlich Willkommen ...

… in der Emmausgemeinde Kissing !

 

Wir sind Menschen, die Gottes Gegenwart, Liebe und Kraft miteinander erleben wollen – nicht nur am Sonntag in einem lebensnahen Gottesdienst, sondern erst recht im Alltag. Viel Freude bei Ihrer Entdeckungsreise durch die Evangelisch-Lutherische Emmausgemeinde Kissing! Wir freuen uns sehr, dass Sie da sind!

Die Emmausgemeinde in der Kissinger Schulstraße 2d (neben dem Spielplatz) ist eine lebendige christliche Gemeinde, die mit ihren 1.850 Gemeindegliedern zur Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern gehört.

Bei uns treffen sich jeden Tag kleine und große, junge und ältere Leute in Gruppen, Kreisen, Initiativen, Chören, Musik-Bands, zu Events und Festen, um eine tolle menschliche Gemeinschaft zu erleben und sich hier zu Hause zu fühlen, um in unseren lebendigen Gottesdiensten Gott zu begegnen, und vor allem um Gottes Liebe zu erleben und seine Annahme und Kraft zu erfahren.

 

 

Hier sind die wichtigsten Infos auf einen Klick:

 

Hier geht’s zu unserem   Gottesdienstprogramm für Klein und Groß !

Hier erklären wir Ihnen die   verschiedenen Formen,  mit denen wir Gottesdienst feiern !

Hier finden Sie Infos zum Thema   "Taufe feiern in Emmaus"

Hier finden Sie besondere  Termine  und  "upcoming events" !

Hier gibt's einen tiefen Einblick ins   Emmaus-Gemeindeleben !

Hier geht's zum aktuellen   Gemeindebrief !


 

Ihr Weg in die Emmausgemeinde - So finden Sie uns:

 

 

Das ist uns in Emmaus wirklich wichtig:

Wir wollen den Glauben ins Leben ziehen ...

Als christliche Gemeinde ist es unser Ziel, dass Menschen Gott begegnen und kennen lernen, im Glauben an ihn wachsen, gemeinsam ihren Glauben gestalten und für andere Menschen da sind.

Wir setzen uns dafür ein, dass das Evangelium von Jesus Christus die Menschen von heute in zeitgemäßer und moderner Form, lebensnah, verständlich und begeisternd erreicht. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen Gott begegnen und kennenlernen, dass sie im Glauben wachsen und diesen Glauben mit Freude und Spaß leben und weitergeben. Wir sind davon überzeugt, dass die christliche Botschaft Orientierung in unübersichtlich gewordener Zeit und Hilfe für ein gelingendes Leben bereithält.

 

Darum lautet unser Traum von Gemeinde:  

"Gott lieben  -  Menschen lieben"

Gott lieben ...

Wir möchten eine lebendige Gemeinde sein, in der Menschen eine geistliche und menschliche Heimat finden, um ihren Glauben zu leben, zu stärken und auszudrücken.

Die Emmausgemeinde ist ein Ort der Ruhe und des fröhlichen Gottesdienst-Feierns, damit Menschen darin bestärkt werden, Gott mit allen Sinnen zu erleben, aufzutanken und fähig werden, ihn „von ganzem Herzen zu lieben“ (Lukas 10,27).

Menschen lieben ...

Die Emmausgemeinde ist ein Ort der persönlichen Begegnung. Unsere Gottesdienste, Angebote, Gruppen, Teams und Einrichtungen stehen für Menschen jeden Alters offen und sollen den Kontakt zwischen Jung und Alt fördern.
In unserer Gemeinde sollen Menschen Halt und Hilfe finden und in ihrer Beziehung zu Gott und zu anderen Menschen wachsen und gestärkt werden.

Haben Sie Lust bekommen, uns kennenzulernen?

Wir freuen uns, Sie und Ihre Familie in Emmaus in der Schulstraße 2d in Kissing zu begrüßen!

 

  

Und wenn Sie online einkaufen: Hier geht's zum   Bildungsspender! - Shoppen  bei ca. 6.290 Online-Shops und der Emmausgemeinde mit nur ein paar Klicks ohne einen Cent Mehrkosten viel Gutes tun !

 

 

 

Gottesdienste wieder zur gewohnten Uhrzeit

Liebe Gottesdienstbesucher*innen, 

seit wir wieder Gottesdienste feiern können hatten wir, aufgrund der verringerten Anzahl der Plätze in unserer Kirche, grundsätzlich zwei Gottesdienste angeboten. Nun haben wir in den letzten Wochen festgestellt, dass das zusätzliche Angebot eines zweiten Gottesdienstes nicht unbedingt notwendig ist. Deshalb kehren wir ab sofort, und zum kommenden Sonntag, den 05.07., wieder zu unserem altbekannten Beginn um 10.00 Uhr zurück. Ab sofort ist das Tragen von Masken im Gottesdienst nicht mehr notwendig, da wir einen Mindestabstand von 2 Metern beibehalten. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen wieder zur gewohnten Uhrzeit Gottesdienst zu feiern.

Trotzdem bitten wir sie weiterhin um eine vorherige Anmeldung via mail an ticket|at|emmausgemeinde-kissing.de oder Telefon unter 08233/789319.

Herzliche Grüsse und Gottes Segen

Ihr
Diakon David Mühlendyck 

Gottesdienste feiern in Zeiten von Corona

Liebe Besucher*innen der Emmausgemeinde, 

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, können unter gewissen Bedingungen wieder Gottesdienste gefeiert werden! Am kommenden Sonntag, den 10. Mai 2020 können wir also wieder zusammenkommen. Das ist eine gute Nachricht, haben wir doch in den letzten Wochen die Möglichkeit, in Gemeinschaft unseren Glauben feiern zu können, schmerzlich vermisst!

Doch die Abstandsregeln gelten weiterhin. So haben wir unsere Kirche neu vermessen müssen und dabei festgestellt, dass wir maximal 23 Personen in einem Gottesdienst "beherbergen" können! Deshalb werden wir in der nächsten Zeit zwei Gottesdienste in Emmaus anbieten: Der erste Gottesdienst beginnt bereits um 09.30 Uhr, der zweite um 10.45 Uhr. UPDATE: DIE GOTTESDIENSTE FINDEN WIEDER WIE GEWOHNT UM 10.00 UHR STATT!

UPDATE: Hier finden Sie unser Infektionsschutz-Konzept mit wichtigen Hinweisen für den Gottesdienstbesuch: Online lesen oder Herunterladen

Damit jede/r die Möglichkeit hat am Gottesdienst teilzunehmen, bitten wir um eine vorzeitige "Ticketreservierung" für den Gottesdienstbesuch. Bitte nutzen Sie hierfür die E-Mail Adresse ticket[at]emmausgemeinde-kissing.de oder rufen Sie uns im Pfarramt unter 0 82 33 / 78 93 19 an und reservieren Ihren Platz. Nicht reservierte Tickets geben wir gerne an der Kirchentür des jeweiligen sonntags ab, bis alle Plätze vergeben sind. So stellen wir sicher, dass Jede/r dieselben Chancen hat, den Gottesdienst zu feiern und möglichst niemand an der Kirchentür abgewiesen werden muss.

Weitere Hinweise zum Gottesdienstbesuch:

  • Auch wir müssen auf die Maskenpflicht verweisen und bitten Sie, diese einzuhalten. Auch selbstgenähte Masken sind akzeptabel. Eine gewisse Anzahl an Einmal-Masken haben wir für Sie besorgt, würden aber um eine Spende zum Selbsterwerbspreis von 1,-€ pro Stück bitten.
  • Die Masken müssen vor, während und nach dem Gottesdienst getragen werden.
  • Bitte achten Sie darauf, den Abstand von mindestens 1,5m, besser 2m, einzuhalten.
  • Vor und nach dem Gottesdienst können Sie sich durch bereitgestelltes Desinfektionsmittel die Hände desinfizieren.

Ich freue mich schon sehr auf unseren nächsten Gottesdienst am 10. Mai mit Ihnen!

Ihr
Diakon David Mühlendyck