Unser YouTube Kanal

Der Gemeindebrief Sommer 2021

 

 

Pfarrer*in gesucht!

Die Ausschreibung für unsere Pfarrstelle ist nun als Zweitausschreibung Amtsblatt der ELKB (und hier nach dem Klick auf "Weiterlesen") verfügbar. Wir sind sehr gespannt und in freudiger Erwartung auf interessierte Pfarrer*innen und stehen im Pfarramt gerne für Fragen zur Verfügung!

Pfarrstelle Kissing,

Dekanatsbezirk Augsburg, Region Süd/Ost – ID 696 Gemeinde südöstlich von Augsburg mit gut 1 800 Evangelischen in der Gemeinde Kissing und der östlich daran anschließenden Gemeinde Ried mit deren Außenorten. Die Kirchengemeinde ist der GKV Augsburg angeschlossen. 

Kissing ist eine wachsende Gemeinde mit ca. 11.000 Einwohnern. Der Ort hat einen hohen Freizeitwert, ein aktives Vereinsleben und insbesondere die sehr gute Anbindung an die Großstädte Augsburg und München und das Allgäu führen dazu, dass viele junge Familien sich entscheiden, hier zu wohnen. In Kissing befindet sich eine Grund- und Mittelschule, im Nachbarort Mering (ca. 5 km) eine Realschule und ein Gymnasium. Darüber hinaus befinden sich in Augsburg (mit sehr guter ÖPNV-Anbindung) viele weiterführenden Schulen, eine Hochschule und eine Universität. Der Kontakt zwischen der politischen Gemeinde und der Kirchengemeinde ist sehr gut. 

Kirche und Gottesdienst: Die Emmauskirche ist eine kleine Kirche (17m lang, 8m breit) mit familiärem Flair und ausgestattet mit modernem Equipment (Beamer, digitale Musikanlage, neue Anlage für Videostreaming). Die GD finden sonntäglich wechselnd in offener Form und nach G2 und zweimal im Monat und an hohen Festtagen mit Abendmahl statt. Außerdem werden Familien-, Kindergottesdienst, und Jugendgottesdienste abgehalten. Ein Schwerpunkt liegt auf modernen Gottesdienstformen gemanagt von eigenen Teams wie, z.B. GoSpecial und GoFamily.

Mitarbeitende: Pfarramtssekretärin (18 Std.), Diakon (zurzeit 80 %, davon 50 % Landesstellenplan, 30% Eigenfinanziert), 2 Lektoren, 4 Organist*innen. In Kita „Spielburg“ (4 Gruppen) arbeiten insgesamt 15 Mitarbeiterinnen. Darüber hinaus wirken über hundert Ehrenamtliche, eine Band, ein Posaunenchor und ein Gospelchor an der Gestaltung der Gottesdienste und des Gemeindelebens mit. 

Gemeindearbeit: Es findet eine engagierte Jugend- (getragen vom Diakon und speziell ausgebildeten Jugendlichen) und Seniorenarbeit (getragen von Ehrenamtlichen; Seniorenbegleitung durch ausgebildete 450 Euro-Kraft) statt. Aktive Hauskreisarbeit und Bibelgesprächskreise runden das Ganze ab. Ein Gemeindeaufbauverein (e.V.) unterstützt die Kirchengemeinde in finanzieller Hinsicht. Es gibt eine gut gepflegte und lebendige Partnerschaft mit Nashville/TN, USA.RU nach Regelstundenmaß.

Kindertagesstätten: Der Kirchengemeinde angeschlossen sind ein, bzw. ab September 2021 zwei KiTas. Ab September 2021 erweitert sich die Trägerschaft auf eine weitere, 7-Gruppige KiTa „Spielarche“. Start mit voraussichtlich 4 Gruppen und 10 Mitarbeiterinnen. Die Geschäftsführung beider Einrichtung erfolgt in Zukunft durch den Diakon (dann Stellenumfang: 40 % Geschäftsführung, 60 % Jugend- und Gemeindearbeit mit Schwerpunkt auf Jugendarbeit). 

 

Erwartungen: Die Kirchengemeinde Kissing ist eine offene und lebendige Gemeinde. Wir freuen uns auf jemanden (Pfarrerin, Pfarrer oder Ehepaar), die/der fröhlich und offen ist/sind für Menschen mit verschiedenen Glaubensprägungen, und die frohe Botschaft Jesu Christi einladend in moderner Form verkündigt. Unser Gemeindemotto „Gott lieben – Menschen lieben“ ist für uns Zuspruch und Ansporn in einem. Es ist uns ein Anliegen, Menschen dort abzuholen, wo sie sind. Dies äußert sich, unter anderem, auch in unserer neuen kirchlichen Streaming-Anlage, durch welche wir Menschen in ihrem eigenen Zuhause erreichen. 

Teamarbeit und gute Kommunikation in der KG sind die Grundlage unserer Arbeit und des Gemeindeverständnisses. Seelsorge, die Menschen glaubwürdig begleitet, Predigten, die menschennah und zeitgemäß sind, werden positiven Anklang finden. 

Wir freuen uns über Offenheit, unterschiedliche Gottesdienstformen, missionalen Gemeindeaufbau und einen Blick für die Bedürfnisse der Menschen am Ort. Durch den Zuzug junger Familien bietet sich in Kissing die Möglichkeit, die Zukunft der Kirche aktiv zu gestalten. Engagierte Mitarbeiter*innen lassen sich gerne weiterhin einbinden und schaffen so auch Freiräume für neue Möglichkeiten. Die Fähigkeit zu einer wertschätzenden kooperativen Leitung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eine Pfarrwohnung wird bedarfsgerecht angemietet.

Schulen: in Kissing Grund-, Mittelschule; in Mering (ca. 5 km): Realschule und Gymnasium; in Friedberg (8 km): Realschule und Gymnasium; in Augsburg: alle weiterführen- den Schulen, Universität und Hochschule. Zur Ausübung des Dienstes ist ein Kfz nicht erforderlich.

Bes.Gr.: A 13/14. Bewerbungsfrist: 21. Juli 2020. Besetzungsrecht: LKR.
Vorgesehener Besetzungstermin: 1. Januar 2021.